Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Planen, Bauen, Wohnen » Bebauungspläne » Bebauungsplan "Änderung Bruchwiese II, für den Teilbereich Schmollerstraße"

Bebauungsplan "Änderung Bruchwiese II, für den Teilbereich Schmollerstraße"

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 8. Dezember 2015 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr.138.03.05 „Änderung Bruchwiese II, für den Teilbereich Schmollerstraße“ im Stadtteil  St. Johann beschlossen.

Stadtübersicht

Stadtübersicht

Der Entwurf des Bebauungsplanes, bestehend aus der Planzeichnung und dem Textteil sowie der Begründung, hat in der Zeit vom 28. Juli 2016 bis einschließlich 1. September 2016 zur Einsicht öffentlich ausgelegen.

Ziele der Planung

Gelttungsbereich des Bebauungsplans

Gelttungsbereich des Bebauungsplans

Die Änderung des Bebauungsplans soll die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Herstellung von circa 60 neuen Wohneinheiten in der Innenstadt schaffen. Als Art der baulichen Nutzung ist ein allgemeines Wohngebiet vorgesehen. Bei dem geplanten Vorhaben handelt es sich um eine Nachverdichtung in zentraler Lage in St. Johann.

Das Bauvorhaben soll als viergeschossiges Wohngebäude mit einem Staffelgeschoss als Nichtvollgeschoss festgesetzt werden.

Zusätzlich wird die Höhe der baulichen Anlagen im Bebauungsplan festgesetzt. Stellplätze sollen in Form einer Tiefgarage bereitgestellt werden. In den nicht über- oder unterbauten Bereichen sind Begrünungsmaßnahmen vorgesehen, die unter anderem auch die Möglichkeit von Baumpflanzungen ermöglichen. Die Tiefgarage ist darüber hinaus mit ausreichend Erdmassen zu überdecken, um eine Begrünung vorzunehmen.

Lage Plangebietes

Luftaufnahme

Luftaufnahme

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst eine Fläche mit circa 0,4 Hektar. Der Bereich befindet sich entlang der Schmollerstraße in Saarbrücken, südöstlich der Hausnummer 18.

Beschlussfolge

  • Aufstellungsbeschluss: 28. Oktober 2015
  • Frühzeitige Bürgerbeteiligung: 29. Februar 2016 bis 14. März 2016
  • Offenlagebeschluss: 12. Juli 2016
  • Offenlage: 28. Juli 2016 bis 1. September 2016

Weitere Informationen und Kontakt

Stadtplanungsamt
Bahnhofstraße 31
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-4078
Fax: +49 681 905-4155
E-Mail: stadtplanungsamt@saarbruecken.de