Saarkran

Zeugnis der blühenden Handelsgeschichte der Stadt Saarbrücken

Der Saarkran unterhalb der Wilhelm-Heinrich-Brücke ist Zeugnis der blühenden Handelsgeschichte der Stadt Saarbrücken. Im Jahre 1761 nach Plänen Stengels von der Krahnen-Gesellschaft errichtet, wurde er nach mehrfacher Zerstörung 1991 durch Spenden wieder aufgebaut.

Der Ausleger mit dem Fässchen und dem Vogel muss wieder restauriert werden und wurde aus Sicherheitsgründen entfernt.

  • Öffnungszeiten
    nur von außen zu besichtigen
  • Eintritt
    frei

tomis MP3guide:

Laden Sie den kostenlosen Audiobeitrag zur "Alten Brücke und Saarkran" herunter und spielen Sie diesen auf einem mp3-Player ab.

Bildergalerie

Stadtplan und Adresse